andreasgemeinde.org
Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig

 

Gemeindefahrt nach Auschwitz

Liebe Gemeinde,

herzlich laden wir zu einer Reise der Erinnerung und Auseinandersetzung mit einem der dunkelsten Kapitel unserer deutschen Geschichte ein.

Wir wollen uns in Auschwitz / Oswiecim (Polen) und Krakau auf Spurensuche der jüdischen Bevölkerung vor dem Krieg begeben, uns mit dem unfassbaren Leiden der Menschen in den Lagern Auschwitz und Birkenau auseinandersetzen und in der wunderbaren Ausstellung „Fountain of Tears“ (Quelle der Tränen) die Liebe von Jesus zu seinem jüdischen Volk entdecken.Auschwitz 1Auschwitz 2

Die Reise findet vom 29. August bis zum 1. September 2024 statt. Wir werden mit zwei Kleinbussen fahren. Es gibt also nur begrenzt Plätze. Die Kosten belaufen sich etwa zwischen 200 und 220 Euro pro Person. Wenn Du dabei sein möchtest, dann melde Dich bitte bis Ende Februar bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

In freudiger Erwartung auf diese gemeinsame Reise grüßen Euch herzlich,

                          Pfarrer Albrecht Schödl und Kerstin Kluge (Tor nach Zion e.V.)


Zurück

© 2006-2024 Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig. Alle Rechte vorbehalten. | Spenden | Links | Datenschutz | Impressum