andreasgemeinde.org
Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig

 

Musikstile

In unserer Gemeinde wird gern gesungen und musiziert. Das macht Freude, schafft Gemeinschaftsgefühl und entfaltet im Gottesdienst eine lebendige Atmosphäre. Vor allem aber sehnen wir uns danach, damit Gott zu erfreuen. Denn wir wissen: Gott sucht Menschen, die ihn „im Geist und in der Wahrheit anbeten“. (Johannes 4, 23) Für uns bedeutet solche Anbetung etwas sehr persönliches: Sie spiegelt die innige Beziehung wider, die ein Mensch mit seinem Vater im Himmel und dessen Sohn Jesus Christus haben darf und soll.

Als Lobpreisbands sehen wir uns in der Verantwortung, die Gemeinde in Gottes Gegenwart zu führen. Besonders häufig drücken wir dabei unsere Liebe zu Gott durch neuere Lobpreislieder aus. Wir schätzen aber auch die Reichtümer des Lobpreises vergangener Jahrhunderte, wie zum Beispiel Choräle oder klassische Kirchenmusik. Auch nutzen wir gern vielfältige Instrumente. Schon in der Bibel ist von ganz verschiedenen Formen der musikalischen Anbetung die Rede, etwa von Psalmen, Lobgesängen, geistlichen Liedern, untermalt mit Pauken, Posaunen, Pfeifen, Harfen und vielem mehr.  Wir sind offen für eine reiche Vielfalt an Ausdrucksformen, die aber alle einem Wunsch untergeordnet sind: Gott mit freudigem Herzen zu danken und ihn zu ehren.


Zurück

© 2006-2017 Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Spenden | Links