andreasgemeinde.org
Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig

 

DEIN Name werde geheiligt

Donnerstag, 11. Oktober 2018 19:30 – Sonntag, 14. Oktober 2018 13:00
Pavillon der Hoffnung, Puschstraße 9, Leipzig
Konferenz

Anbetungskonferenz mit

Walter Heidenreich (FCJG Lüdenscheid)
John Dawson (Ywam)
Schwester Joela (Evang. Marienschwestern Darmstadt)
Harald Eckert (Israel aktuell)
Prinz Philip Kiril von Preußen
Manfred- und Ursula Schmidt (AXIS Bibelstudium, GGE)
Agbo Oni-Orisan
Thomas Piehler
 
 
„DEIN Name werde geheiligt“ ist die erste Bitte im Vater-Unser, die Jesus uns beten lehrt. Das Streben des Menschen geht aber in eine andere Richtung:
Wie wird mein Name bekannt? Habe ich vor anderen einen guten Namen? Schon beim Turmbau zu Babel ging es darum, sich selbst einen Namen
zu machen (1 Mose 11,4). Genau das beschreibt die Ursünde des Menschen. Die ehemalige Gott-Zentrierung wurde ersetzt durch die Ich-Zentrierung.
 
Wie sieht es an diesem Punkt in der Gemeinde Jesu aus? Soll sich Gott wohlfühlen im Gottesdienst oder geht es zuerst um unser Wohlbefinden? Ist Gott das Zentrum
unseres Lobpreises oder doch eher die Band und ihr Musikstil?
 
Etwas zu „heiligen“ bedeutet, ich erkläre etwas zum Höchsten, zum Besonderen. Ist Gott für mich der Höchste, der Besondere, der Außergewöhnliche?
Gottes Name zu heiligen bedeutet, Gott an die allererste Stelle meines Lebens zu stellen. Seine Maßstäbe und Gebote sind mir heilig, sie sollen für mich
gelten. Unsere Konferenz richtet ihren Focus auf dieses Thema.
 
Neben einer 24h Anbetungszeit wird es auch das Angebot von Hörendem Gebet geben.
 
Herzlich willkommen zu einer besonderen Zeit in der Gegenwart Gottes!
Nici Sommerfeld und Thomas Piehler
 

Workshops während der Konferenz

Jeder Workshop wird nur einmal angeboten.

WS 1    Walter Heidenreich (FCJG) -- „Die Kraft des Namens Jesu“

WS 2    Andreas Schuß (Compassion) – „LEBE 58 – im Teilen Gott anbeten“

WS 3    Ursula Schmidt (GGE/ Axis Bibelstudium) –Prophetische Rede – Wie wird sie geheiligt?

WS 4    Agbo Oni-Orisann (The Redeemed Kings Court Church) – Prophetische Anbetung mit Wort und Gesang

WS 5   Schwester Joela (Ev. Marienschwestern Darmstadt) – Zeichen der Zeit (mit Gesprächsangebot)

WS 6   Schwester Damiana (Ev. Marienschwestern Darmstadt) – Geheiligt werde dein Name – in guten wie in schlechten Tagen, in Gesundheit und Krankheit

WS 7   John Dawson (Ywam) --  “The Redeemer at Work in Human History” Untertitel  “Interpreting Current Events”. 

Für die Workshops können Sie sich beim Check in/ Anmeldung eintragen.

KOSTEN

Teilnehmerbeitrag 65,00€ (keine Staffelung!)

Tages- und Abendkarten:
- für Donnerstag- und Samstagabend wird es  Abendkarten und für Freitag eine Tageskarte geben.
In der Zeit von Freitag 18:00-Samstag 18:00 Uhr ist der Eintritt frei, da dies eine Nonstop-Anbetungszeit sein wird.
Sonntag ist der Eintritt ebenso frei
 
Abendkarte:  15,00€ (Donnerstag- und Samstagabend)
Tageskarte:   35,00€ (Freitag)
Eintritt frei:     Freitag 18:00Uhr- Samstag 18:00Uhr
                      Sonntag
 

Es wird keine Kinderbetreuung angeboten. Ein Raum für Kleinkinder steht zur Verfügung.

 
MITARBEIT
Es ist möglich, diese Konferenz durch Mitarbeit in verschiedenen Bereichen zu unterstützen.
 
Bereiche:
Praktische Dienste
Catering
Ordner
Sanitäter
Musikdienst (Bands)
Für die Mitarbeiter gelten gesonderte Konditionen.
Mitarbeiterkonditionen:
Kein Teilnehmerbeitrag, Getränke und Snacks in der Mitarbeiter-Lounge, 6h Mitarbeit pro Tag und ein tolles Team
Beginn für alle Mitarbeiter am 11.10.2018, 16:00 Uhr mit der Einweisung und Belehrung
  
Ort
Pavillon der Hoffnung; Alte Messe Leipzig
Messehalle 14
Puschstraße 9
04103 Leipzig
 
ANMELDUNG
0341 - 301 163 4
0341 - 301 163 5 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.senfkorn-leipzig.org
Eine schriftliche Anmeldung per Post oder Mail ist erforderlich. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn der Teilnehmerbeitrag auf unserem Konto eingegangen ist. Bei Stornierung der Anmeldung nach dem 07.10.2018 fällt eine Stornogebühr von 10,- an.
 
Veranstalter:
Senfkorn im Pavillon der Hoffnung in Leipzig e.V:  / Puschstraße 9 / 04103 Leipzig
 
Bankverbindung
Pavillon der Hoffnung / IBAN  DE41 8605 5592 1090 1832 47/
BIC WELADE8LXXX / BANK Sparkasse Leipzig
 
Flyer HIER
 
Unsere Empfehlungen für Ihre Unterkunft. Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten HIER

Ticketinformationen

Tickettyp Preis
Ticket 65,00 €


Anfahrt

© 2006-2018 Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig. Alle Rechte vorbehalten. | Spenden | Links | Datenschutz | Impressum