andreasgemeinde.org
Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig

 

Familien & Kinder

Miniclub

Im Miniclub stehen die Kleinen im Mittelpunkt. Wir Mütter und Väter nehmen uns dort bewusst Zeit für unsere Kinder bis 3 Jahre.

Bei gemeinsamen Aktionen erleben wir viel Freude und Nähe miteinander. Zu den Angeboten gehören Singen, Fingerspiele, biblische Geschichten und freie Spiele. Gottes Liebe und Zuwendung sollen durch uns für unsere Kinder spürbar werden.

Auch diesen ganz jungen Menschen wollen wir von Jesus, ihrem besten Freund, erzählen. Niemand ist zu klein für eine innige Beziehung mit Gott. Im Gegenteil, Jesus betont: „Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn solchen gehört das Reich Gottes.“ (Lukas 18,16) Damit erklärt er unsere Kinder in gewissem Sinne sogar zu unseren Vorbildern. Wir Großen können also durch den Miniclub ebenso gesegnet werden wie die Kleinen. Denn sie haben eine besondere Begabung für das Himmelreich – kindliches Vertrauen, das nicht aus dem Verstand, sondern aus dem Herzen kommt.

Wer ist besonders eingeladen?

Alle Mütter und Väter mit Kinder von 0-3 Jahren sind herzlich willkommen.

Wann und wo?

Jeden Donnerstag 9.30 Uhr - 11.00 Uhr im Gemeindehaus (Scharnhorststr. 29)
Ansprechpartnerin: Katja Schmalzried, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Müttergebetskreis

Dieser Gebetskreis richtet sich an Mamas mit Babys und Kleinkindern, die geistige und persönliche Gemeinschaft suchen und das zu einer Zeit und in einer Atmospäre, die allen Seiten gut tut und wo die Kinder mit dabei sein können.

Wann und wo?

immer montags, 9:30 - 11 Uhr bei privat.
Ansprechpartnerin: Adela von Gottberg, Telefon: 0341 2718836 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vorschulkreis

Als Jesus einmal gefragt wurde, wer der Größte in Gottes neuer Welt sei, rief er als gutes Beispiel ein Kind herbei. Kinder haben Vertrauen, Hoffnung und Zukunft. Wir wollen sie auf ein tragfähiges Leben mit Gott vorbereiten. In Vorschulkreis und Christenlehre lernen Kinder andere Gleichaltrige kennen, die auch an Jesus glauben. Sie hören biblische Geschichten, erfahren von den kirchlichen Jahresfesten und finden Raum für Freundschaften. Ganz wichtig ist uns dabei, die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes zu stärken und individuell zu fördern.
Vorschulkreis Im Vorschulkreis wird gesungen, getanzt, gespielt, erzählt und zugehört. Es ist ein fröhliches Miteinander, bei dem wir den Kindern auf altersgerechte Weise viel über Gottes Liebe und Wahrheit vermitteln. Dabei nutzen wir Rollen- und Puppenspiele, malen und basteln. Viel Freude haben wir immer wieder auch, wenn wir gemeinsam Feste feiern.

Wer ist besonders eingeladen?

Herzlich willkommen sind alle Kinder ab 3 Jahren bis zum Schulanfang.

Wann und wo?

Jeden Dienstag 15.30-16.30 Uhr (außer in den Schulferien) im Gemeindehaus (Scharnhorststr. 29), Christenlehrezimmer
Ansprechpartnerin: Kerstin Kluge, Telefon: 0341 / 3542189, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Christenlehre

Mit den Schulkindern gehen wir den Weg näher zu Gott in der Christenlehre weiter. Wir singen, vermitteln Inhalte aus der Bibel und tauschen uns mit ihnen darüber aus. Auch gibt es kreative Angebote, Spiele, Rüstzeiten, Kinderbibeltage, Christenlehre-Nächte, gemeinsames Gebet und vieles mehr.

Wer ist besonders eingeladen?

Herzlich willkommen sind alle Kinder von der 1. Klasse bis zur 6. Klasse.

Wann und wo?

1. / 2. Klasse: Dienstag 16.30 - 17.30 Uhr
2. / 3. Klasse: Mittwoch 15.30 - 16.30 Uhr
4. - 6. Klasse: Mittwoch 16.30 - 17.30 Uhr
im Gemeindehaus (Scharnhorststr. 29), Christenlehrezimmer
Ansprechpartnerin: Kerstin Kluge, Telefon: 0341 / 3542189, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Konfirmandenunterricht

Kinder in den Klassen 1 bis 6 werden durch die Christenlehre betreut. Für die Jugendlichen der 7. und 8. Klasse gibt es das Angebot des Konfirmandenunterrichts, den Pfarrer Thomas Piehler gestaltet. Folgende Fragen werden dort unter anderem beantwortet:

  • Reich Gottes – was ist das?
  • Gott – ein liebevoller Vater?
  • Jesus – wirklich der Retter?
  • Wie lehrt Gott uns beten? – das Vater Unser
  • Woran glauben Christen eigentlich? – das apostolische Glaubensbekenntnis
  • Wunder – gibt es sie auch heute noch?
  • Gleichnisse Jesu – was bedeuten sie für mein Leben?
  • Gemeinde – wo finde ich meinen Platz?

Das große Ziel ist das Fest der Konfirmation, das in der 8. Klasse stattfindet. Neben dem Festgottesdienst in der Andreaskirchgemeinde wird die Konfirmation in den einzelnen Familien gefeiert. Die Konfirmation signalisiert den Entschluss der Jugendlichen, als Christen in der Gemeinde Jesu leben zu wollen.

Wer ist besonders eingeladen?

Alle interessierten Jugendlichen der Klassen 7 und 8 sind herzlich willkommen.

Wann und wo?

Nähere Informationen zu den Terminen und die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht sind über das Gemeindebüro möglich.

Ansprechpartner:
Björn Karachouli: 0341 / 3090630, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrer Thomas Piehler: 0341 / 3090633, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zurück

© 2006-2017 Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Spenden | Links