andreasgemeinde.org
Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig

 

Gottesdienste vor Ort unter Auflagen (im Pavillon der Hoffnung) - Anmeldung erforderlich!

Am 31.05.2020, 07.06.2020, 14.06.2020, 21.06.2020 und am 28.06.2020 (Parkgottesdienst fällt aus) finden um 10:30 Uhr Kurzgottesdienste statt.

Aufgrund der Einschränkungen, welche die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Kirchgemeinden  der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens mit sich bringt, ist eine Teilnahme an den Gottesdiensten weiterhin nur mit Voranmeldung unter Angabe von Anschrift und Telefonnummer und entsprechend der Platzkapazität möglich. Der Kirchenvorstand hat am 26.05.2020 in Anlehnung an die Rahmenbedingungen der EVLKS ein Hygienekonzept beschlossen, welches unter folgendem Link einsehbar ist:
Hygienekonzept der Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde.
Dieses hat bis auf Weiteres Gültigkeit.
Wir hoffen auf euer aller Verständnis und bitten um Unterstützung bei der Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln, damit zukünftig auch weiterhin Gottesdienste möglich sind.

Hier die wichtigsten Infos für die Gottesdienstbesucher:Rahmenbedingungen

Das Hygiene-Schutzkonzept der EVLKS kann unter folgendem Link eingesehen werden: Rahmenbedingungen für die Arbeit der Kirchgemeinden;

  • Die Anmeldung für den kommenden Sonntagsgottesdienst muss jeweils bis zum Donnerstag 17.30 Uhr im Gemeindebüro (Tel.: 0341-309060 / Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen.
  • Mit der Anmeldung versichert man, keine coronatypischen Krankheitssymptome zu haben und bei Auftreten solcher, nicht zu erscheinen.
  • Der Gottesdienst ist zeitlich beschränkt. Als Richtwert gilt eine Länge von 60 Minuten.
  • Es gibt entsprechend der Anmeldung eine vorgegebene Sitzordnung. Der Platzzuweisung durch Ordner/Kirchvorsteher zu einem Familien- bzw. Einzelplatz ist Folge zu leisten.
  • Der Eingang wird ausschließlich durch den üblichen Haupteingang gewährleistet. Beim Verlassen des Gottesdienstortes ist der Hinterausgang (hinten rechts) zu benutzen.
  • Einlass wird nur mit sichtbar mitgeführtem Mund-Nasenschutz gewährt (Beim Eintreten zum Gottesdienst bitte aufsetzen!). Dieser ist dann insbesondere während des Singens verpflichtend zu tragen.
  • Vor dem Eingang, während des Gottesdienstes in der Halle und im Ausgangsbereich ist auf ausreichend Sicherheitsabstand (1,50 - 2,00m) zu allen Personen zu halten, die nicht dem eigenen Hausstand angehören.
  • Bitte daran denken, dass es aufgrund der besonderen Situation und den damit verbunden Sicherheitsmaßnahmen am Eingang zu Wartezeiten kommen kann. Der Gottesdienst beginnt auf jeden Fall pünktlich!

Zurück

© 2006-2020 Ev.-Luth. Andreaskirchgemeinde Leipzig. Alle Rechte vorbehalten. | Spenden | Links | Datenschutz | Impressum